Iran: Hoffnung inmitten von Hoffnungslosigkeit: Release International

Iran ist ein Land mit einer langen Geschichte, die bis ins Alte Testament zurückreicht. Unterdrückung, Frustration und Hoffnungslosigkeit prägen das Leben vieler Bürger seit der Gründung der Islamischen Republik im Jahr 1979. Die Christen dort wurden wegen ihres Glaubens verfolgt, aber die Kirche ist weiter gewachsen.

In dieser Ausgabe des Podcasts Stimme von Release International hören Sie Simon von Transform Iran. Er spricht über das Leben im Iran und darüber, wie Gott am Werk war, auch wenn sein Volk gelitten hat.

Ursprünglich ausgestrahlt in der Podcast-Show von Release International.

Published on
2 März 2023
Aktie
Mission Pulse Episode #106: WARUM IRAN? Iran macht Demonstranten für Vergiftungen von Schulmädchen verantwortlich: Mission Network News

Heute spenden

Die Gelder fließen direkt in die Verkündigung des Evangeliums, in die Verwurzelung der Bekehrten im Wort Gottes und in den Aufbau von Führungskräften, die die verwandelnde Liebe Christi in den Iran - und darüber hinaus - bringen werden.